Freeride-Movie „As We Are“ im Café WHA

10. Dezember: Pure Frauenpower auf zwei Brettln in atemberaubenden Naturkulissen.

Freeride-Filme wecken in vielen das Gefühl von unendlicher Freiheit. „As We Are – a Girls Ski Movie“ ist ein actionreicher Film, der diesen Trendsport perfekt in Szene setzt.

Das Spezielle an diesem Movie: Es sind ausschließlich toughe, weibliche Skills – die besten im Alpenraum – die im steilen Gelände beweisen, dass sie es ebenso drauf haben wie ihre männlichen Kollegen.

Die österreichische Produzentin Sandra Lahnsteiner sowie die Athletinnen Laura Bohleber (SUI), Melissa Presslaber (AUT), Pia Widmesser (GER), Lorraine Huber (AUT) und Giulia Monego (ITA) sorgen mit ihrem beeindruckenden Können für Furore. Ein beachtenswerter 48-Minuten-Film, er nicht nur Lust auf Tempo macht, sondern sich auch mit den Themen Sicherheit und Lawinen auseinandersetzt.

Die gebürtige Oberösterreicherin Sandra Lahnsteiner produzierte das „Girls Ski Movie“ Projekt im Vorjahr gemeinsam mit Mathias Bergmann von Sweetshots Production.

„As We Are – a Girls Ski Movie“

Cafe WHA,

Freitag, 10. Dezember, 20.00 Uhr

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren