Einbruchsdiebstahl in Kals a.Gr.

Unbekannte Täter brachen zwischen dem 1. und 24. November die Tür eines unbewohnten Bauernhauses in Kals auf und entwendeten einen Christuskorpus, eine Geige, eine Holztruhe und eine Glocke aus Gusseisen. Die gestohlenen Gegenstände dürften mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein.

Die Polizei-Inspektion Huben ersucht um Hinweise unter Tel.: 059133/7232

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren