Luis on stage lieferte Comedy-Feuerwerk

Frenetischer Applaus für Manfred Zöschg im ausverkauften Kulturzentrum Sillian.

Vielseitig und wandlungsfähig: Manfred Zöschg alias Luis

Bunt gemischt war das Publikum, das am Abend des 11. Dezembers Zeuge eines genialen Kabarett-Programms wurde. Als vielseitig und wandlungsfähig hatte der Kultur- und Freizeitverein „dieHITTE“ das Nordtiroler Multitalent Manfred Zöschg im Vorfeld angekündigt. Nach seinem grandiosen Auftritt war allen klar, dass dies nicht im Geringsten übertrieben war. Der beliebte Kabarettist lief zur Höchstform auf und sorgte als Luis aus dem Ultental für wahre Begeisterungsstürme.

In seinem kurzweiligen Programm – Zöschg stand gute zwei Stunden lang auf der Bühne – reihte sich ein Schmäh an den anderen. Der Kabarettist erwies sich als „Lachnummer“ im besten Sinne des Wortes und beeindruckte als glaubwürdig umgesetzter Luis ebenso wie als italienischer Casanova, Wiener Wissenschaftler oder asiatischer Suppenkoch. Abseits seines breiten Sprachrepertoires überzeugte er mit Didgeridoo-Spiel, köstlichen Tanzeinlagen und einem Gesang, der eines Pavarottis würdig gewesen wäre.

Auch der Akteur zeigte sich von der mitreißenden Stimmung im Saal angetan: Zöschg betonte mehrfach, dass das Sillianer Publikum ein ganz besonderes sei.

Eine perfekte erste Veranstaltung für dieHITTE nach der Umgründung zum Kultur- und Freizeitverein! Die Veranstalter bedanken sich auf diesem Weg noch einmal herzlich für das große Interesse am Kabarett mit Luis!

Fotos: Brunner Images

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren