FIS Freestyle Skicross in Innichen

Spektakulär: Am 18. und 19.12. stürzen sich vier Athleten gleichzeitig auf die Piste.

Der internationale Weltcupzirkus macht wieder Station am Haunold im Hochpustertal, und zwar am 18. und 19. Dezember 2010 in der Disziplin Skicross.

Hart am Limit: Vier Athleten kämpfen gleichzeitig auf der Piste, die mit Steilkurven, spektakulären Sprüngen und Wellen versehen ist, um jede Hundertstelsekunde.

Ein absolutes Must für alle Liebhaber des Skisports!

Die Programm-Highlights:

18.12.2010 von 11.15 bis 12.30 Uhr: Finale I

19.12.2010 von 13.30 bis 14.45 Uhr: Finale II

FIS Freestyle Worldcup-Party am Pflegplatz in Innichen:

Freitag, 17.12.2010 ab 17.00 Uhr DJ, ab 20.30 Uhr Live-Musik

Samstag, 18.12.2010 ab 17.00 Uhr DJ, ab 20.30 Uhr NoLipstik live on stage

Freier Eintritt zu den Rennen für alle Zuschauer!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren