Neues System für aktuelle Verkehrsinfos

Als erstes Bundesland bietet Tirol von über 200 Straßenpunkten, davon 10 in Osttirol, rund um die Uhr Detailinfos über die aktuelle Verkehrslage unter www.tirol.gv.at/vde an.

Die Verkehrslage-Hinweise „frei“, „dicht“ oder „gestaut“ werden automatisch alle zehn Minuten neu berechnet. Durch die vorhandenen Webcams sind zusätzliche Informationen über Straßenzustand und Verkehrsdichte auf einem Blick erkennbar – eine sinnvolle Ergänzung zu den aktuellen Verkehrsmeldungen im Radio.

Der Pilotbetrieb läuft seit 17. Dezember.

Dieses neue System verschafft Verkehrsteilnehmern einen wertvollen Informationsvorsprung, durch den sie möglichst schnell und sicher ans Ziel kommen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?