24 Mannschaften in Sillian auf dem Eis

Oberlienz und Welsberg wurden Gruppensieger bei einem gut besetzten Turnier.

Der ESV-Hochpustertal lud an 18. Dezember 2010 zu einem Herrenturnier in die Eisarena Sillian. 24 Mannschaften traten in zwei Gruppen gegeneinander an. In der Gruppe A holte sich die TSU Raika Oberlienz den Pokal vor dem SV Nußdorf/Debant. In der Gruppe B kämpften der ASC Welsberg und die Heeressportler aus Lienz um den Sieg. Am Ende hatten die Pustertaler die Nase vorn. Philipp Brunner hat beide Gewinner zum Fototermin gebeten,  links die Mannschaft aus Welsberg, rechts die Oberlienzer Stockschützen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren