Firma WITO: Konkurs eröffnet

Erich Raffl, Geschäftsführer der Osttiroler Firma WITO, brachte am 21. Dezember – wie angekündigt – beim Landesgericht den Konkursantrag ein.

Die Höhe der Gesamtverbindlichkeiten beläuft sich auf 4,6 Millionen Euro.

Die Insolvenz der Firma WITO ist eine Folgeinsolvenz der Firma Raffl Stahlbau, die Mehrheitsgesellschafterin bei WITO ist.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren