Silvesterfeier auf dem Lienzer Johannesplatz

Bands, DJs und Riesenleinwand lassen die Touristiker kalt

Ab 21.00 wird zu Silvester auf dem Lienzer Johannesplatz gefeiert. Foto: Youlia/Photocase

Wie immer in den vergangenen Jahren war auch heuer bis vor kurzem ungewiss, ob in Lienz eine „offizielle“ Silvesterfeier über die Bühne gehen wird. Jetzt ist es fix, der Johannesplatz wird am Silvesterabend zur Freiluftbühne mit Programm bis ins Neue Jahr. Organisator Clemens Joast: „Zwei Livebands, DJs und eine Vielzahl an Attraktionen sorgen dafür, dass der Jahreswechsel alles andere als ruhig verläuft.

Der Abend beginnt um 21:00 Uhr mit einem Konzert der Osttiroler Newcomer-Formation „Generation of Sound“. Im Anschluss sorgen die bisher unter dem Namen „Baseline“ bekannten „Sherlock Monkey Boys“ mit Julia Ponholzer für den richtigen Stimmungsaufbau. Der Countdown vor Mitternacht wird auf einer Videowall live übetragen. Veranstaltungsbesucher können auf der Riesenleinwand kostenlos ihre SMS-Grüße posten.

Joast erklärt in einer Pressemeldung, ein Stadtzentrum im Tiefschlaf könne zu Silvester schon aus touristischen Gründen nicht sein und wundert sich, „dass es der Tourismusverband als nicht notwendig erachtet, in dieser Angelegenheit selbst aktiv zu werden bzw. zumindest andere Veranstaltungen zu unterstützen.“

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren