Leisach gewinnt Derby gegen Prägraten 4:3

Der UEC Leisach holt sich in einem spannenden Derby zwei Punkte.

Nach einem ausgeglichenen ersten Drittel  (1:1)  legten die Leisacher Adler im zweiten Drittel richtig los und bauten die Führung mit zwei weiteren Treffern aus.

Die Black Devils aus Prägraten zeigten sich jedoch bis zum Schluss kämpferisch, erzielten im letzten Spielabschnitt noch 2 Anschlusstreffer und hielten somit die Spannung bis zu letzt aufrecht. Endgültiger Spielstand:

UEC Leisach I  –  EC Black Devils Prägraten I  4:3 (1:1), (2:0), (1:2)

Tore: Weitlaner Robert, Ortner Christoph, Weitlaner Günther, Brunner Michael bzw. Steiner Daniel (2), Leitner Armin

Leisach, 350 Zuschauer – SR Kohlhuber / SR Lobenwein

Strafen: Leisach (34 min) / Prägraten (20 + 10 min)

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren