Stormbringer Festival – In Lienz regiert der Rock

Der Verein Rockbeat lädt am 5. Jänner 2011 erneut zum Headbangen ein.

„Rockbeat – High Voltage Rock’n’Roll Club“ – dieser Name ist seit 2009 Programm. Sechs Musik- und Konzertfans tun sich zusammen, um das Rock’n’Rollende Brachland Osttirol für gestandene Metal-Anhänger etwas attraktiver zu machen. Neben dem fast schon legendären „Metalbunker“, organisieren die Verantwortlichen von Rockbeat nun erneut das „Stormbringer Festival“, das am 5. Jänner im Lienzer Volkshaus über die Bühne gehen wird.

Und dieser Abend verspricht ein vielseitiger zu werden, denn im Volkhaus treffen heimische auf auswärtige Metal-Künstler. Während die Prägratner Jungs von STOLEN LABEL (ein ausführliches Videoportrait gibt es in unserer SOUNDCHECK-Reihe) den Abend mit einer Mischung aus Eigenkompositionen und Cover-Tracks eröffenen werden, kommt es danach zu einer richtigen Osttiroler „Premiere“. Heimische Größen wie Gabriel Forcher und DEATHPLAGUED-Frontmann Harry Berger (ebenfalls im dolomitenstadt-SOUNDCHECK zu bewundern) haben sich nämlich zu einer Tribute-Band namens MAIDENKILLA zusammengetan, die ausschließlich Hits der britischen Metal-Legende IRON MAIDEN zum Besten geben wird. Man darf gespannt sein, wie „The Number Of The Beast“ im Volkshaus klingen wird!

Den Headliner des Abends stellt dann aber die deutsche Band THE BULLET MONKS dar. Der Vierer aus Erlangen steht für erdigen Old School Rock, ihre Auftritte werden durch Schnelligkeit und Power ausgezeichnet. Einen kleinen Einblick in das Live-Schaffen der Deutschen seht ihr hier:


Wer danach noch nicht genug hat, wird mit den Oberösterreichern von REPLICA einen perfekten Abschluss des „Stormbringer Festivals“ finden. Mit neuem Album namens „Choose Between The Devil And The Deep Blue Sea“ im Gepäck, reisen die vier Jungs nach Osttirol an, um ihren Fans eine Mischung aus Thrash, Core und Rock zu präsentieren. Ein knallend-heftiger Rausschmeißer, den Rockbeat da ans Land gezogen haben.

Ein buntes, vollgepacktes Programm also, das Metal- und Rock-Fans im Volkshaus erwartet. Im Vorverkauf bei spark7 gibt es die Eintrittskarten schon um 10 Euro pro Stück, an der Abendkasse um 12 Euro. Mehr bleibt an dieser Stelle nicht zu sagen, außer: „Rock The Folks-House“ ;)…

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren