Sillian: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Ein 29-jähriger Italiener lenkte am 4. Jänner 2011 gegen 19.00 Uhr seinen PKW auf der Villgratentalstraße in Richtung Heinfels.

In einer scharfen Rechtskurve mit Gefälle kam dieser auf der glatten Fahrbahn ins Rutschen, geriet über die Fahrbahnmitte und prallte mit dem entgegenkommenden PKW eines 18-jährigen Osttirolers zusammen.

Beide Lenker und die 33-jährige Beifahrerin des Italieners erlitten Verletzungen und wurden in das BKH Lienz eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?