Verkehrsunfall in St. Veit im Defereggen

Am 05.01.2011 gegen 16.00 Uhr fuhr eine 19-Jährige aus dem Bezirk Lienz mit einem Pkw auf der Defereggen-Landesstraße im Gemeindegebiet von St. Veit in Richtung Huben.

Im Melitztunnel kam die Lenkerin aus unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte in der Folge mit dem Pkw gegen die Tunnelwand.

Die Frau kam mit kleinen Blessuren davon und wurde nach einer ärztlichen Behandlung in häusliche Pflege entlassen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren