Kostenloser Info-Abend der AK Lienz

18.1. Experten geben Tipps zu Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich.

Das Schulungs- und Studienangebot im Gesundheitsbereich an der Schnittstelle zum Sozialbereich ist vielseitig und deshalb für so manchen Interessierten unübersichtlich geworden.

Die AK Lienz bietet am 18. Jänner 2011 die Möglichkeit, sich einen Überblick über das aktuelle Ausbildungsangebot zu machen und Antworten auf wichtige Fragen zu erhalten.

Die Veranstaltung informiert über Pflegehilfe sowie Gesundheits- und Krankenpflege, Sozialbetreuungsberufe mit den Fachrichtungen Alten-, Familien, Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung sowie über Bachelorstudien wie Biomedizinische Analytik, Diaetologie, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Radiologietechnologie oder Hebamme.

Als Referenten sind Experten der Tiroler Bildungseinrichtungen geladen.

Bitte unbedingt einen Platz sichern unter Tel 0800-225522-3550 oder lienz@ak-tirol.com!

Dienstag, 18. Jänner 2011, um 19.00 Uhr

AK Lienz, Beda-Weber-Gasse 22, 9900 Lienz

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren