Einbruch und Diebstahl in Lienz

In der Nacht von 18. auf 19. Jänner schlug ein bisher unbekannter Täter in der Lienzer Innenstadt mit einem 15 Kilo schweren Stahlrohr die Vitrine eines Fotogeschäftes ein.

Anschließend entwendete er die in der Auslage befindlichen optischen Geräte samt Zubehör. Das Stahlrohr wurde am Tatort zurückgelassen.

Der oder die Täter konnte(n) unerkannt vom Tatort flüchten. Hinweise an die Polizeiinspektion Lienz sind erbeten.Tel: 059133/7230.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?