Hauptpreis Audi A1 geht nach Hopfgarten

Birgit Patterer hatte bei der Weihnachtsaktion des Lienzer City Rings das nötige Glück.

Hauptpreis-Gewinnerin Birgit Patterer mit Robert Geiger (City Ring) und Franz Robitsch (Autohaus Pontiller) vor dem Audi A1

Bei der 53. Weihnachtsaktion des Lienzer City Rings waren 920.000 Lose über die Ladentische der 140 teilnehmenden Betriebe gewandert. Wie in de vergangenen Jahren wurden die Weihnachtsmarken für einen Einkauf ab zehn Euro verteilt. 2010 verzeichnete man sogar ein leichtes Plus von fünf Prozent.

Würde man alle Weihnachtsmarken in Sammelhefte einkleben, ergäbe das insgesamt 19.166 Fahrten mit dem Osttirodler.

Die glückliche Gewinnerin wurde am 20. Jänner im Autohaus Pontiller ermittelt, und zwar unter den 21 Haupttreffern.

Der Hauptgewinn ging an Birgit Patterer aus Hopfgarten. Die 45-jährige Volksschuldirektorin in St.Veit/Feld hatte insgesamt 30 Lose erworben. Der Audi A1 ist der erste Gewinn der 45-Jährigen, die sich sehr über das Auto freut.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
MelissaM

Auch wenn nicht alle Marken in Sammelpässe geklebt wurden ... Tausende sind gratis mit dem "Osttirodler" gefahren. Das relativiert die Jubelmeldungen der Bergbahnen doch ganz beträchtlich. Erst wenn die Leute zahlen und fahren kann man von Erfolg reden und auch das nur, wenn rund um die Uhr an jedem Tag was los ist, nicht nur in den Weihnachtsferien. Mein Eindruck ist ein ganz anderer!