Farmteam UECR Huben feiert Meistertitel

In der 1. Klasse West kam es in Huben zur großen Entscheidung um dem Meistertitel: 5:0

Das Farmteam des UECR Huben jubelt über den Meistertitel 1. Klasse West 2010/11.

UECR Huben 2 : EC Virgen   5:0 (0:0),(1:0),(4:0)

Das Match am vergangenen Sonntag war an Spannung kaum zu überbieten. Im ersten Drittel wirkten die Hausherren optisch überlegen, konnten aber keinen Abschluss verbuchen. Der EC Virgen zeigte sich kämpferisch und hielt erfolgreich dagegen, hatte jedoch weniger Konterchancen und so ging man mit einem 0:0 in die erste Drittelpause.


Im zweiten Spielabschnitt vergaben die Gäste aus dem Virgental ihre Torchancen und erst kurz vor Drittelende fiel das erste Tor. Huben gelang der Führungstreffer zum 1:0.

Im Schlussabschnitt war das Tor des EC Virgen unter Dauerbeschuss und drei Treffer innerhalb von fünf Minuten brachten die Vorentscheidung.

Schließlich endete das Match, nach einigen Härteeinlagen, mit einem doch eindeutigem 5:0 Erfolg für das UECR Huben Farmteam. Die jüngste Mannschaft in den gesamten Kärntner Eishockeyligen holte sich den Meistertitel in der 1. Klasse West. Foto: Alex Mattersberger

UECR Huben 2 : EC Virgen   5:0 (0:0),(1:0),(4:0)

Tore: Jürgen Steiner, Alexander Riepler, Florian Holzer, Martin Steiner, Mathias Steiner

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren