Lernen von und in der Natur

Das Programm 2011 der Nationalpark-Akademie HT ist das bisher umfangreichste.

Die Nationalparkakademie bietet naturbegeisterten Individualisten, aber auch Experten die Möglichkeit, ihr Wissen in Sachen Natur aufzufrischen.

Die Zahlen sprechen für sich: Im Vorjahr besuchten 1.667 Schulklassen den Nationalpark im Rahmen von Projektwochen, Schullandwochen oder Wandertagen, 14.554 Personen sahen Diashows oder hörten Vorträge des Nationalparks.

15.982 Teilnehmer nutzten das Angebot an Seminaren des Winter- und Sommerprogramms, Führungen und Exkursionen und insgesamt 232.530 Personen begaben sich auf Erlebnistouren in die Besucherzentren und besichtigten Ausstellungen.

821 Interessierte nahmen an 22 Seminaren/Tagungen für Erwachsene in der Nationalparkakademie Hohe Tauern und des BIOS Nationalparkzentrum Mallnitz teil

Das Programm der Nationalparkakademie Hohe Tauern verspricht auch 2011 wieder vielfältig und spannend zu werden. 39 Seminare und Tagungen warten auf interessierte Teilnehmer. Die ISO Zertifizierung des Angebotes unterstreicht die hohe Qualität der Veranstaltungen und garantiert die Besucherzufriedenheit.

Hier finden Sie Informationen zu allen Veranstaltungen 2011.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren