Sichtbares Zeichen für höchste Qualität

Eine von 18 in Tirol mit Gütesiegel versehenen Loipen befindet sich in Kartitsch.

Tourismusverantwortliche. Von links nach rechts: Cis Andrè, Sint Thomas, Bodner Heinz, Bürgermeister Josef Außerlechner und Loipenpräparator Hofer Markus am Loipeneinstieg Rauchenbach-Kartitscher Sattel

Das Gütesiegel des Landes Tirol wurde von Bürgermeister Josef Außerlechner und dem Obmann des Ortsausschusses Heinz Bodner mit Freude entgegengenommen.

Die Langlaufloipe im Tiroler Gailtal führt  von Kartitsch/Hollbruck über Obertilliach, Untertilliach durchgehend bis ins benachbarte Lesachtal nach Kärnten. Somit kann Einheimischen und Gästen über 100 km Langlaufloipe angeboten werden.

Durch die verschiedenen Einstiegsplätze, Schwierigkeitsgrade und Rundkurse bietet diese Loipe sowohl für Anfänger, Sonntagsgeher als auch für den Rennläufer alles was das Langlaufherz begehrt. Wer die gesamte Strecke von Kartitsch/Hollbruck bis St. Lorenzen im Lesachtal durchlaufen möchte, kommt auf stolze 730 Höhenmeter, die er dabei überwinden muss. Der regelmäßig verkehrende Schibus macht es möglich, dass man in die Loipe irgendwo einsteigen, solange man Freude hat laufen und dann mit dem Schibus zurückzufahren kann.

Die Loipe, die zwischen den Karnischen und Gailtaler Alpen liegt, führt durch zauberhafte Wälder und Fluren und gehört zu den schönsten Langlaufloipen in Österreich. Die Schneesicherheit ist hoch und schon im Oktober hat die Österreichische Biathlonnationalmannschaft am Kartitscher Sattel ihre Trainingseinheiten absolviert.

Durch und das Biathlonzentrum Osttirol, Kartitsch-Obertilliach-Untertilliach können auch Biathleten ihre Freude finden. Ebenso sind in der Sportanlage Kartitsch, im Biathlonzentrum Obertilliach oder an der Strecke nahegelegene Einkehrmöglichkeiten gegeben.

Das Langlaufgütesiegel bestätigt nun die jahrelangen Bemühungen und viel Fleiß und Arbeit um gute anspruchsvolle und schöne Loipen für Einheimische, Gäste und Sportler anbieten zu können.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren