Ainet: PKW überschlug sich

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 30. Jänner 2011 gegen 8.20 Uhr auf der Felbertauernstraße B 108. Ein 28-jähriger Osttiroler lenkte seinen PKW von Lienz kommend in Richtung Huben.

Im Gemeindegebiet von Ainet kam der Lenker aus unbekannter Ursache ins Schleudern, dabei von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug.

Der verletzte Lenker wurde von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Ein Alkotest ergab 1,4 Promille.