Schwere Sachbeschädigung in Kals

Vandalen waren am vergangenen Wochenende in der Gemeinde Kals am Großglockner unterwegs.

Bisher unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von 29. auf 30. Jänner 2011 entlang der Kalser Landesstraße und diverser Gemeindestraßen insgesamt 21 Schneestangen durch Ausreißen und Abbrechen.

Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Huben, Tel.: 059133/7232, erbeten.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?