Lesachtal: Mann bei Balkonsturz verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber C7 in das BKH Lienz geflogen werden musste ein 50-jähriger Arbeitsloser aus St. Lorenzen im Lesachtal.

Er hatte sich am 10. Februar auf dem Balkon seines Hauses gegen das Geländer gelehnt.

Durch den Bruch einer hölzernen Quersprosse stürzte der Mann auf die darunterliegende Wiese und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?