BSV Iseltal erfolgreich in Saalfelden

Einmal Gold, einmal Silber für die Iseltaler Bogenschützen am 12. Februar in Saalfelden.

Niederegger Harald (li) holte sich den hervorragenden 2.Platz beim 7. Saalfeldener Winterturnier

15 Iseltaler Bogenschützen nahmen am 7. Saalfeldener Winterturnier in „Jufen“ teil, um sich mit über 200 Bogenschützen in den verschiedenen Klassen zu messen.

Ein mit vielen Raffinessen gespickter Parcours verlangten den Teilnehmern einiges ab. Neuerlich bravourös schlug sich dabei das jüngste Mitglied des BSV Iseltal. In der Klasse Bowhunter Recurve deklassierte Jestl Wolfgang seine Konkurrenten und konnte sich so den Tagessieg sichern.

In der Langbogenklasse der Herren gelang es dem Obmann des BSV Iseltal, Niederegger Harald mit neuem Schussgerät zu überzeugen. Er holte sich in dieser stark besetzten Klasse den hervorragenden 2. Platz.

Weitere Topplatzierungen rundeten die erfolgreiche Turnierteilnahmeim Pinzgau ab und lassen darauf hoffen, dass man auch bei den heimischen Turnieren gute Platzierungen erzielen wird.

Zwei Fixtermine im Bogensportkalender stellen das 3. Losachturnier am 30.April und das 3. Prosseggklammturnier am 25.Juni jeweils in Matrei/Osttirol dar.

Bogensportinteressierte sind herzlich willkommen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren