Herbert & Mimi in „Night Fieber“

25.2. Ein schräger Abend mit viel Spielraum für rasante, laute und leise Nummern.

Herbert & Mimi in „Night Fieber“: Es gibt ein Leben nach dem Fernseher.

Unterhaltung vom Feinsten, die an Spaß kaum zu überbieten ist. Das Highlight im Leben von Herbert und Mimi ist der Samstagabend vor dem Fernseher, bis sie erfahren – als der geliebte Flimmerkasten sie plötzlich im Stich lässt –  dass es auch noch ein Leben außerhalb des Alltags gibt.
 Sie beginnen sich dem Nachtfieber hinzugeben…

Ein buntes Programm mit viel Zündstoff für rasante, laute und leise Passagen, die zuweilen grob, manchmal fein gesponnen die Nuancen des Menschseins und die Spielregeln des Zusammenlebens verspielt und humorvoll aufzeigen.

Herbert & Mimi heißen mit bürgerlichem Namen Manfred Unterluggauer und Helga Jud. Sie stammt aus Innichen, er aus Innsbruck. Beide Akteure sind als Komödiant, Clown und im Figurenspiel ausgebildet. Das Duo ist auch bei den Rote Nasen-Clowndoctors an der Innsbrucker Klinik aktiv und bringt kranke Kinder zum Lachen. Vor 12 Jahren als Clowns CoCó zusammengefunden, begeistern sie nun als Herbert & Mimi Kinder und Erwachsene mit ihren fantastischen Auftritten.

Karten für „Night Fieber“ gibt es im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Abendkasse, Reservierung unter 04852/600-513 und hier.

„Night Fieber“

Freitag, 25.2. 2011 um 20.00 Uhr im Kolpingsaal

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren