Stockholm Syndrom: Konzert und neue CD

„Rot’N’Roll“! Releaseparty am 26. Februar beim Metalbunker im Volkshaus Lienz.

Am Samstag, den 26. Februar 2011, ist es soweit und die Osttiroler Extreme Metal-Gruppe STOCKHOLM SYNDROM präsentiert mit „Rot’N’Roll“ ihr zweites Album bei einer Release-Party im Rahmen des schon traditionellen Metalbunkers im Volkshaus Lienz. Supported werden die fünf Jungs von den heimischen, noch taufrischen Death Metallern DARKEST MILE und den italienischen Nachbarn von PREHATE.

Grund genug also, um STOCKHOLM SYNDROM in ihrem Probekeller in Nußdorf-Debant einen SOUNDCHECK-Besuch abzustatten und ein paar Neuigkeiten in Erfahrung zu bringen. Seht selbst…

Mehr Informationen zur Band gibt es auf www.stockholmsyndrom.at.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren