Osttirol's Dancingstars 2011: Jetzt anmelden!

Neuauflage des Erfolgsevents als Charity-Veranstaltung am 16./17. September 2011.

Andreas Weiskopf, Gründer und Obmann der "Lienzer Brücke, und Christian Lamprecht, OK-Präsident, mit dem Siegerpokal.

Der 30 Mitglieder zählende Lienzer Tanzclub, im April 2009 gegründet, rief im Vorjahr „Osttirol's Dancingstars“ ins Leben. Der Wettkampf der Amateurtänzer, der im September 2010 inklusive After-Showparty überaus ambitioniert über's „Parkett“ ging, erwies sich als niveauvolle Veranstaltung mit viel Potential.

Letzteres möchte man nun, beflügelt vom Erfolg des vergangenen Jahres, weiter ausschöpfen und mit einigen Innovationen neue Maßstäbe setzen. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

„Am grundlegenden Konzept soll nichts geändert werden“, betonte OK-Präsident Christian Lamprecht im Rahmen eines Pressegesprächs. „Auch heuer werden alle teilnehmenden Paare in mehreren Runden und einer Kür um die begehrten Titel  tanzen.“

Als Novum komme aber, so Lamprecht, ein teilnehmerabhängiges Vorfinale hinzu, in dem sich am 16. September alle – mit Ausnahme der Vorjahressieger – für das Finale zu qualifizieren haben. Die besten fünf Paarungen messen sich dann im Finale mit den Vorjahressiegern. Lamprecht: „Wer letztendlich gewinnt, werden wie im vergangenen Jahr Jury und Publikum entscheiden.“

Um ein noch glanzvolleres Ambiente für noch mehr Zuschauer bieten zu können, wandert das Tanzevent in diesem Jahr vom Volkshaus in den Lienzer Stadtsaal. Man rechnet mit einem wesentlich breiteren Interesse, da die Ausschreibungsgrenzen von Osttirol heuer auf ganz Tirol, Südtirol und Kärnten erweitert wurden.

Durch die Entwicklung eines neuen, schlichten Designs und Logos entstand gemeinsam mit einer HAK-Schülergruppe auch die Idee eines Contests, mittels dessen ein Name für das Dancingsstar-Paar gefunden werden soll. Alle Infos über den Bewerb und die Teilnahmebedingungen findet man auf der Homepage www.lienzer-tanzclub.at/osttirol11 . Die Facebook-Fangemeinde geht übrigens mit 11. März online.

Die Anmeldung für Teilnehmer startet für Osttiroler am 1. März (für alle anderen am 10. März). Ende der Anmeldefrist ist der 31. Mai. Teilnahmeberechtigt sind alle Interessierten ab 15 Jahre, die entsprechende Tanzfähigkeiten mitbringen.

„Besonders stolz sind wir“, so der OK-Präsident, „dass wir unseren Wettbewerb einer guten Sache widmen und den Reinerlös dem Osttiroler Sozialverein Lienzer Brücke unter der Federführung von Dir. HR Andreas Weiskopf spenden.“ Der Gründer und Obmann der Lienzer Brücke wünschte dem Tanzevent viel Erfolg und den Organisatoren zahlreiche Zuseher.

Da die Organisation und Durchführung von „Osttirol's Dancingsstars 2011“ nicht nur Zeit und Energie, sondern auch jede Menge Geld kostet, werden noch weitere Sponsoren gesucht. Der Eintritt zur Tanzveranstaltung ist für Besucher frei.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren