Diebstähle in Lienz und Debant

In der Nacht von 4. auf 5. März drang ein unbekannter Täter in das Lienzer Restaurant Badwirt in Lienz ein, zwängte einen Sparvereinskasten auf und entwendete das darin befindliche Geld.

Der Sachschaden ist beträchtlich. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise (Tel. 059133-7230).

In Nußdorf-Debant konnte ein Dieb auf frischer Tat ertappt werden.

In den späten Abendstunden des 4. März wurde ein 28-jähriger Osttiroler von einer Polizeistreife dabei beobachtet, wie er aus dem Tank eines LKWs mittels Schlauch Diesel absaugte. Er wurde angezeigt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?