Skurril und schräg – „Kasperls Wurzeln“

19.3. Nichts für Kinder, nur für Erwachsene: Figurentheater vom Feinsten.

Ein unverwechselbares Stück von Kaufmann & Co und Gyula Molnár.

Im Rahmen des Figurentheaterfestivals FANTASIMA gibt es auch wieder Figurentheater NUR für Erwachsene. Kaufmann & Co, also Eva und Alexandra Kaufmann und Gyula Molnár entführen uns zu „Kasperls Wurzeln“.

Das Stück ist überaus sehenswert: Für Götter, mythische Helden und Dichter kam die Reise in die Unterwelt einer Initiation gleich, sie traten sie mit Kraft und aus starker Überzeugung an, denn unwiderstehlich ist die Macht des Schattenreiches auf die Seele.

Doch unser Kasperl hat die unzähmbare Kraft des Holzkopfes und einen guten Grund: Seine Großmutter ist tot, und wer soll ihm jetzt den Kuchen backen. Sie muss zurück in die Küche, zurück an den Herd…

Mitwirkende: Ein von Motten und Holzwürmern gequälter Wolf, ein Zicklein in relativ gutem Zustand, ein Schutzmann, den niemand kennt, ein Tod, ein schwangeres Krokodil, Herr Molnár und seine verstorbene Tante, die ihm diese fünf Puppen hinterlassen hat.

Alexandra Kaufmann und Eva Kaufmann (weder verwandt noch verschwägert) studierten Puppenspielkunst in Berlin an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ und spielten daraufhin in der Gruppe KASOKA bis sie 2005 Kaufmann & Co. gründeten. Sie bauen die Figuren und erarbeiten über Improvisation in enger Zusammenarbeit mit Regisseuren das Stück. 2009 waren Kaufmann & Co in Lienz mit ihrem Stück „Romeo und Julia in der Küche“ zu sehen.

Gyula Molnár ist gebürtiger Ungar und stammt aus einer Künstler-Familie. Als Darsteller und Regisseur ist er einer der großen Wegbereiter des Objekttheaters und einer der wichtigsten Akteure der europäischen Figurentheaterszene seit den 1980er Jahren.
Karten für das Abendstück des Figurentheaterfestivals FANTASIMA erhalten Sie im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Abendkasse, Infos und Reservierung unter 04852/600-513 oder hier.

„Kasperls Wurzeln“

Samstag, 19.3.2011,

20.00 Uhr, Kolpingsaal

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren