Martin Mayerl: Müll fachgerecht entsorgen!

Bezirksbauernbundobmann Martin Mayerl richtet in einer Aussendung den Appell an die Bevölkerung des Bezirks Lienz, den Müll richtig zu entsorgen.

Mit der Initiative „Bleib sauber“ des Landes sei es zwar zu einer Verbesserung gekommen, es gäbe allerdings nach wie vor ein Problem mit dem Abfall.

„Das bedeutet für Osttirol Kosten von rund 200.000 Euro“, so Mayerl.

Er fordert jeden Bürger im Bezirk auf, die Straßen sauber zu halten und Müll richtig zu entsorgen.