Feuerwehr-Einsatz in Lienzer Café

Aufgrund starker Rauchentwicklung in einem Café in Lienz musste in den frühen Morgenstunden des 19. März 2011 die Polizei alarmiert werden.

Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand, der gegen 6:00 Uhr in dem Lokal in der Zwergergasse ausgebrochen war, rasch löschen.

Ursache war vermutlich eine achtlos weggeworfene Zigarette, die einen Behälter Papierrollen im ersten Stock in Brand gesetzt hatte.

Die betroffene WC-Anlage wurde durch die Rauchniederschläge in Mitleidenschaft gezogen.