Bienvenido, Senor Chopin! Guitar4mation

25.3. Perlen Chopins in neuem Licht und mit zeitgerechtem Update in der Spitalskirche.

„Guitar4mation“ in Lienz zu Gast: Martin Schwarz, Martin Wesely, Michal Nagy und Petr Saidl.

Walzer, Tangos, Preludien – diese Formen kennt man aus den unterschiedlichsten Ecken der Musikgeschichte und aus verschiedensten Musiziertraditionen.

Guitar4mation präsentiert in ihrem aktuellen Programm die Perlen Chopins völlig neu und zeitgemäß. Klaviermusik eignet sich im Allgemeinen besonders gut für die Bearbeitung und Transkription für vier Gitarren.

Die weltweit gefeierten rauhen Tangoklassiker Astor Piazzollas erklingen neben den unberührten Melodien seines Lehrers Alberto Ginastera und der heutige Tango Nuevo von Tomas Gubitsch verbindet ausgewählte Werke der Jazzgrößen Chick Corea und Pat Metheny, die ganz im Sinne einer kammermusikalischen Musiziertradition geschrieben wurden.

Spanisches darf in einem Gitarrenkonzert natürlich auch nicht fehlen. Dafür sorgt die Musik der Nationalhelden Joaquin Rodrigo und Isaac Albeniz. Die vier Gitarren von Guitar4mation spielen Martin Schwarz, Martin Wesely, Michal Nagy und Petr Saidl.

Karten für das Konzert erhalten Sie im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Abendkasse, nähere Infos und Reservierung unter 04852/600-513 oder hier.

Guitar4mation

Freitag, 25. März 2011

20.00 Uhr in der Spitalskirche Lienz

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren