Einbruchsdiebstahl in Lienz

Unbekannte Täter bohrte zwischen dem 22. und 24. März 2011 in Lienz an drei Münzgeld-Parkscheinautomaten die Verriegelungstüre auf.

Bei einem Automat wurde anschließend der versperrte Münzgeldbehälter mit fünf weiteren Bohrungen geöffnet und das Münzgeld in der Höhe von ca. € 300,– entnommen.

Der Einbruchsversuch bei zwei weiteren Automaten blieb erfolglos.

Das Bohrloch  wurde bei allen Automaten mit einem Kaugummi verklebt.

Hinweise bitte an die PI Lienz, Telefonnummer 059133/7230

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren