Steinschlaggefahr: Stadtweg wird saniert

Der gesperrte Zubringerweg zum Klamm-Brückele Richtung Kerschbaumeralm wird derzeit gesichert, um Ende April wieder geöffnet werden zu können.

„Die Stadt Lienz beteiligt sich an den Kosten von 74.000 Euro für Hang- und Felssicherungsarbeiten am Tschilog-Weg mit 23.000 Euro“, erklärt Bürgermeisterin Elisabeth Blanik. „Den Rest tragen die TIWAG, die Agrargemeinschaft Amlach sowie die Gemeinden Amlach und Leisach.“

Der Weg wird insbesondere von Förstern, Jägern und Wanderern genutzt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren