Lienz: Motorradfahrer schwer verletzt

Einen Verletzten forderte am 29. März 2011 ein Verkehrsunfall in Lienz.

Gegen 6:40 Uhr fuhr ein 29-jähriger Lienzer mit einem Motorrad auf der L 219 von Amlach in Richtung Lienz. Zur selben Zeit bog ein ebenfalls 29-jähriger Osttiroler in Lienz in die Straße ein und dürfte den Zweiradfahrer übersehen haben.

Der Motorradfahrer erlitt bei der Kollision schwere Kopfverletzungen und musste in die Klinik Innsbruck überstellt werden.