Osttiroler Jägerschaft lädt zur Trophäenschau 2011

Buntes Programm mit imposanten Flug-Vorführungen von Greifvögeln am 9./10. April.

.

Tiroler und Kärntner Falkner, darunter auch Michael Eder, zeigen im Rahmen der Schau Greifvögel wie Wanderfalke, Sakerfalke, Uhu, Schleiereule und Steinadler.

Die Osttiroler Jägerschaft hält am Vormittag des 9. April 2011 ihre Bezirksversammlung in der Dolomitenhalle ab.

Am Nachmittag (13.00 bis 19.00 Uhr) und am Sonntag (9.00 bis 16.00 Uhr) geht es dann informativ und unterhaltsam weiter, wenn zur diesjährigen Osttiroler Trophäenschau geladen wird. Denn die Besucher erwartet ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre Produkte. Der österreichische Falknerbund wird erneut mit einem Infostand vertreten sein. Der einzige praktizierende Osttiroler Falkner Michael Eder zeigt zusammen mit Kärntner und Tiroler Falknern verschiedene lebende Greifvögel wie Wanderfalke, Sakerfalke, Uhu, Schleiereule und Steinadler. Imposante Flugvorführungen mit den beeindruckenden Tieren finden am Samstag und am Sonntag jeweils am Nachmittag statt.

Für das leibliche Wohl sorgen Silvana Bergerweiß vom Cafe „Match Point“ und Roman Kraler mit dem Osttirol Catering. Musikalische Unterhaltung sorgt am Samstagnachmittag für Stimmung. Am Sonntag steht ab 11.00 Uhr ein geselliger Frühschoppen auf dem Programm.

Und auch junge Gäste kommen auf ihre Kosten: Am Sonntag von 10.30 bis 15.00 Uhr steht die Kletterhalle zum beaufsichtigten Probieren zur Verfügung. Auf viele Besucher freuen sich Bezirksjägermeister Martin König und die Osttiroler Jägerschaft.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren