„Wer ist der Täter?“ mit Pro Brass

13.4. Ein kriminell-musikalischer Abend mit Fernsehliebling Wolfgang Bachofner.

Schauspieler Wolf Bachofner (bekannt aus "Schnell ermittelt"), erzählt als Kommissar Robert Worschädl die Story in Rückblenden.

Eine Mischung aus Mitrate-Krimi, Kabarett, Hörspiel und Konzert zeigt die oberösterreichische Kult-Formation PRO BRASS gemeinsam mit Schauspieler Wolf Bachofner (Kommissar Rex, Schnell ermittelt) in „Wer ist der Täter“.

Inhalt: Burn out führt Kriminalkommissar Worschädl zur Kur nach Engerbrunn, einer 800 Seelen Gemeinde mit Gemeindezentrum, Kirchenwirt, Raika und zwei rivalisierende Musikkapellen im Dauerstreit. Doch erst mit dem Fund eines zerquetschten Flügelhorns und einer Wasserleiche beginnt die eigentliche Therapie… Kommissar Worschädl findet nicht nur zu sich selbst, sondern auch den Täter und lässt die Zuschauer daran teilhaben.

Unterstützt wird er durch das musikalische Einsatzkommando Soko Pro Brass, das live alle Sounds, Stimmungen & Emotionen beiträgt. Und das Beste: Das Publikum wird aufgefordert mitzurätseln und seinen Tipp abzugeben, bevor es zur heiß ersehnten Auflösung kommt. Krimi live, sozusagen! Und jedermann/-frau ist KommissarIn und kann auch noch die Belohnung kassieren.

Die Bläserformation Pro Brass wurde 1983 gegründet, der Name ist Programm: Pro Brass – Für Blech. Die Besetzung von Pro Brass in Lienz: Trompeten: Hans Gansch Jürgen Elleson, Johannes Bär, Lorenz Raab; Posaunen: Walter Voglmayr, Johann Reiter, Siegi Punz, Bassposaune: Gerald Pöttinger Tuba: Christina Schauer, Schlagwerk/Percussion: Christian Mühlbacher, Stefan Reichinger; Keyboards: Michael Hornek.

Der kriminell musikalische Abend ist auch eine Fixveranstaltung des Abos, Karten im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Abendkasse, Reservierung unter 04852/600-513 und hier.

„Wer ist der Täter?“

Mittwoch, 13.4.2011 um 20.00 Uhr im Stadtsaal Lienz

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren