„Perfect Life“ war ein perfektes Musical

BORG-Schüler spielten und sangen in Bestform. Ein Highlight!

Es gibt Momente, da erheben sich die Zuseher im Saal wie von selbst zu „Standing Ovations“. Als die 70-köpfige (!) Musicaltruppe des Lienzer BORG am 9. April gemeinsam zum letzten Song auf die Stadtsaalbühne trat, war so ein Moment gekommen. Frenetischer Applaus und freudiges Erstaunen waren der Lohn für eine junge, hochmusikalische Truppe, die dem Publikum einen wunderbaren Abend bot.

Von der Band im „Orchestergraben“ über die Autoren, Haupt- und Nebenakteure waren alle exzellent disponiert, da gab's nicht einen Hänger und eine ganze Reihe bewunderswerter Show-, Tanz- und Musikerlebnisse. Wie gut Andrea Wilhelmer singt, hat sich schon herumgesprochen. Aber wie breit das Talent an dieser Schule gestreut ist, das wurde an diesem Abend erst richtig klar.

Die Urheberrechte der Musiklabels sind strikt und die AKM wacht sorgsam über jede Musikaufführung, bei der Titel berühmter Interpreten „gecovert“ werden. Wir spielen deshalb in unserem kleinen Filmausschnitt – gefilmt von Peter Werlberger – nur den selbst komponierten Titelsong des Musicals.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
Superhausi

Also DSDS ist in Osttirol angekommen !!! Einfach Super anzuhören " Gratulation allen mitwirkenden"

ansa

Da können die Professoren stolz auf Ihre Schüler sein und den Lehrkräften auch ein großes Lob! GRATULATION!!