Mit einem Buchkauf Menschen helfen

Stadtbücherei Lienz veranstaltet in der Karwoche einen Benefiz-Bücherflohmarkt.

Für die diesjährige Karwoche – von 18. bis 23. April – hat sich die Stadtbücherei Lienz rund um Elisabeth Ziegler-Duregger etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Unter dem Motto „Kaufen – Tauschen – Helfen“ findet nämlich im ehemaligen Tiwag-Haus in der Schulstraße 1 ein Benezif-Bücherflohmarkt statt.

Noch bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und am Ostersamstag von 9 bis 12 Uhr können auf dem Flohmarkt gebrauchte Bücher, DVDs, Musik und Spiele gekauft, abgegeben oder getauscht werden. Der Großteil der Erlöse kommt einem Bauprojekt, initiiert von Franz Krösselhuber, im Süden des afrikanischen Landes Sudan zu.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren