SoLaLi bittet um Secondhand-Spielwaren

Mit dem Erlös besorgt Team des Lienzer Sozialladens Lebensmittel für Bedürftige.

Der Sozialladen in der Schweizergasse 23 ersucht die Bevölkerung um tatkräftige Mithilfe. Benötigt werden gebrauchte Spielwaren für alle Altersgruppen in gutem Zustand. Dazu zählen etwa vollständige Puzzles und Spiele, Puppen, Lego, Playmobil, Gartenspielzeug, Bücher, PC-Games, Gameboys und Play-Stations.

Es wird aber auch um Kinderkleidung und Kuscheltiere – beide bitte neuwertig – und größeres Spielzeug wie Schaukelpferd, Auto und Traktor ersucht.

Mit dem Erlös werden Lebensmittel für sozialbedürftige Menschen gekauft.

Die Artikel können jeweils am Dienstag und Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und am Mittwoch von 15.30 bis 18.30 Uhr direkt im Sozialladen abgegeben werden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren