Muttertagskonzert des Stadtorchesters Lienz

Am 7. Mai 2011 lädt der traditionsreiche Klangkörper wieder zum Frühjahrskonzert.

Eines der jährlichen Fixpunkte und Highlights des Orchesters: Das Frühjahrskonzert vor dem Muttertag.

Das Programm des Konzertes, das unter der bewährten Leitung von Andreas Untersteiner steht, ist gewohnt ansprechend und vielfältig:

Von Johann Sebastian Bachs Orchestersuite Nr. 3 in D-Dur ist vor allem der Satz „Air“ bekannt, es gehört zu den „Ohrwürmern“ unter den Einzelsätzen der klassischen Musik und wurde vielfach bearbeitet. Als Solistin ist die Konzertmeisterin Beate Aschan-Dannha (Violine) zu hören.

Die g-moll Sinfonie Nr.40 KV 550 von Wolfgang Amadeus Mozart gehört zu dessen bekanntesten Sinfonien. Die Sinfonie in g-moll ist die vorletzte Sinfonie, die Mozart schrieb, er beendete sie 1788, drei Jahre vor seinem Tod.

Ferdinand David ist ein bei uns eher unbekannter Komponist. Sein Konzert für Posaune in Es-Dur ist eine musikalische Danksagung an einen seiner Kollegen, Karl Traugott Queisser, der mit ihm in seinem Streichquartett musizierte.

Tritt als Solist mit Posaune auf: Helmut Ascherl.

Solist dieses Stückes ist Helmut Ascher (Posaune). Er begann seine musikalische Laufbahn als Mitglied des Wiener Volksopernorchesters und wechselte 1974 zu den Wiener Symphonikern. Mit Wiener Orchestern und diversen Ensembles unternimmt er zahlreiche Konzertreisen in die ganze Welt. Als Mitglied der Wiener Instrumentalsolisten konzertierte er schon mehrmals in Lienz. Heute lebt Helmut Ascherl mit seiner Frau, der Kunsthistorikerin Dr.Brigitte Ascherl in Thurn/Osttirol, wo sie sich mit dem Verein „s'Kammerland“ für die Restaurierung des alten Kammerlanderhofes einsetzen und diesen auch mit vielfältigen Kulturinitiativen beleben.

Karten für das Konzert des Stadtorchester Lienz sind im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Abendkasse erhältlich, Infos und Reservierung unter 04852/600-513 oder hier.

Artikelbild: Martin Lugger

Frühjahrskonzert des Stadtorchesters Lienz,

Samstag, 7. Mai 2011, 20.00 Uhr, Stadtsaal Lienz

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren