beatstreet & Friends: „Somewhere…“

6. Mai: Soul und Gospels mit markanten Leadvocals in der Pfarrkirche Anras.

Das Anraser Kulturfenster lädt zu einem ganz besonderen Konzert mit der bekannten Formation beatstreet. Die Gäste erwartet eine stimmungsvolle Performance unter dem Titel „Somewhere…“, vorgetragen im ansprechenden Ambiente der Anraser Pfarrkirche.

Für Gänsehautfeeling sorgen die stimmgewaltigen Leadvocals der Band, Hubert Tubbs und Jeni Williams.

Zum Besten gegeben werden insbesondere Balladen, die im typisch jazzig-souligen Stil der Band präsentiert werden. Gospels und Instrumentalversionen ergänzen das beeindruckende Programm des Abends. Begleitet wird beatstreet von Streichern und den beiden Sängern Ulfried Haselsteiner und Irmgard Lang, die der Veranstaltung eine klassische Note verleihen.
Eintritt: freiwillige Spenden.

beatstreet & Friends: „Somewhere…“
Freitag, 6. Mai 2011, 20 Uhr in der Pfarrkirche Anras

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren