Sillian: Drei Streifenwägen beschädigt

Nach einer schweren Sachbeschädigung konnte ein junger Osttiroler knapp ein Jahr nach der Tat überführt werden.

Er hatte bereits am 11. Juli 2010 bei drei vor der Polizeiinspektion Sillian abgestellten Streifenwägen die Heckscheiben eingeschlagen.

Anhand durchgeführter Ermittlungen wegen Körperverletzung konnte der 19-jährige Osttiroler dank eines DNA-Vergleiches nun überführt werden. Der Täter ist geständig.