Tourismusverband Osttirol wählte Betriebsrat

Die 45 Bediensteten des TVBO verfügen erstmals über eine Personalvertretung.

Von links: Meinhard Pargger, AK Lienz, Betriebsratsobmann Hansjörg Schneider, Christina Goller, Friedl Steiner

Unter der Bezeichnung OSTTIROL stellte sich eine einzige Liste der Wahl. Von den 36 abgegebenen Stimmen entfielen 34 auf diese Liste.

Der AK-Referent Meinhard Pargger, der die Wahl begleitete, war von der hohen Wahlbeteiligung angetan: „Das klare Votum für das neue Betriebsratsgremium zeigt von einem sehr geschlossenen Bild, das die Bediensteten im Tourismusverband abgegeben haben.“

Der Betriebsrat konstituierte sich heute und wählte den 50-jährigen Obertilliacher Hansjörg Schneider zum Vorsitzenden. Weitere Mitglieder des Betriebsrates sind die 21- jährige Christina Goller aus Tristach und der 50-jährige Prägratner Friedl Steiner.

Den neuen Betriebsratsobmann zeichnet eine mehr als zwei Jahrzehnte lange touristische Berufserfahrung aus.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren