Gaudens Pedit eröffnet eine Galerie in Lienz

Programmatischer Startschuss mit einer Hans Staudacher Personale.

Gaudens Pedit in seiner neuen Galerie am Brennerleweg 1. Fotos: Martin Lugger

Lienz ist um eine Kunstgalerie reicher. Gaudens Pedit, seit Jahrzehnten als Sammler und Agent in Sachen Kunst auch international unterwegs, hat ein kleines  Werkstättengebäude am Brennerleweg 1 adaptiert. Es war bislang eine Mischung aus Depot und Ausstellungsraum für die Bilder seines Vaters, Hermann Pedit.

Gleich die erste Schau ist ein Indiz für die Programmatik der neuen Galerie: „Ich konzentriere mich auf klassische Positionen der österreichischen Malerei, das ist ein sehr variantenreiches Vorhaben“, erklärt der Galerist, der von 19. Mai bis 2. Juli einen sehenswerten Querschnitt durch das Werk von Hans Staudacher zeigen wird.

Zu sehen sind Gouachen und Ölbilder von musealen bis zu kleineren Formaten aus der Schaffensperiode von 1959 und 2002. Der 1923 geborene Staudacher ist Autodidakt, trägt seit 1976 den Professorentitel und ist Mitglied der Wiener Secession, des Forums Stadtpark in Graz und des Kunstvereins Kärnten.

Pedit kooperiert bei dieser Ausstellung mit der Kunstwerkstadt Lienz, die parallel ebenfalls Staudacher präsentiert und so dieser Personale eine zusätzliche Dimension gibt. „Hans und Uschi Staudacher wollen zur Eröffnung kommen“, erzählt Gaudens Pedit, wobei dies auch von der Gesundheit des 88-jährigen Malers abhänge.

Ab 6. Juli zeigt die Galerie Gaudens Pedit Werke von  Eva Wagner und ab 21. September mit Gunter Damisch einen weiteren Fixstern der österreichischen  Gegenwartskunst.

Ebenfalls im Fokus der neuen Galerie sei „die schöpferische Kraft Osttirols“, erklärt Pedit und nennt Namen wie Othmar Eder, Michael Hedwig, Peter Niedertscheider, Georg Planer, Peter Raneburger, Fritz Ruprechter, Lois Salcher und Franz Wibmer.

Künstler, die in Osttirol leben oder einen biographischen Bezug zum Bezirk haben, erhalten damit eine zusätzliche, attraktive Plattform. Geöffnet ist die Galerie Gaudens Pedit jeweils am Freitag (14:00 -19:00 Uhr) und Samstag (10:00 – 19:00 Uhr) sowie auf Vereinbarung.


Galerie Pedit auf einer größeren Karte anzeigen

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren