Lehrlings-Wettbewerb im Einzelhandel

Theresa Hofmann und Lena Ruggenthaler vertreten Osttirol beim Landeswettbewerb.

Die Leistungen von Theresa Hofmann und Lena Ruggenthaler überzeugten die Jury.

An der Tiroler Fachberufsschule Lienz fand am 10. Mai 2011 die Vorausscheidung für den Lehrlingswettbewerb im Einzelhandel statt. Unter den strengen Augen einer Fachjury stellten sich acht Lehrlinge des 3. Lehrjahres dieser Herausforderung. Dabei führten sie mit dem Testkunden ein umfangreiches Beratungsgespräch, bei dem die Jury neben dem Fachwissen und der Argumentation auch besonderes Augenmerk auf die Gesprächsführung, die Präsentation der Waren und den Zusatzverkauf legte.

Theresa Hofmann (Mode Shooters Sillian) konnte diese Aufgabe am besten meistern. Sie überzeugte die Jury mit dem Verkauf einer Hose und eines T-Shirts. Lena Ruggenthaler (Landhausmode Merit) erreichte mit viel Charme, Einsatz und Verkaufstalent den 2. Platz. Alexander Klaunzer (Interspar Nussdorf/Debant) und Anna Prast (Hervis Lienz) punkteten ebenfalls mit Können und belegten ex aequo den 3. Platz.

Am 10. Juni 2011 vertreten Theresa Hofmann und Lena Ruggenthaler Osttirol beim Landeswettbewerb im DEZ in Innsbruck. Neben dem Hauptpreis, einem Leihauto für ein ganzes Jahr, winkt auch die Teilnahme am Bundesländerfinale in Wien.

Die Jurymitglieder Wilfried Kollreider von der AK Bezirksstelle Lienz und Michael Aichner, Bezirksvertrauensmann Sektion Handel der Wirtschaftskammer, zeigten sich von der Leistung der Lehrlinge beeindruckt. Neben viel Lob gab es auch hilfreiche Tipps für die Zukunft als Verkäufer im Einzelhandel und Sachpreise für jeden Teilnehmer.

Acht Lehrlinge des 3. Lehrjahres stellten sich der Vorausscheidung für den Lehrlingswettbewerb im Einzelhandel.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren