ÖAMTC Lienz legt zu: Mitgliederplus von 2 %

Der ÖAMTC zählt aktuell 12.500 Mitglieder. Vorstandsmitglieder wurden ausgezeichnet.

Von links: Gerhard Seirer, Andreas Heis und Lambert Grünauer.

Nicht nur die Mitgliederanzahl, auch die Zahl der Pannenhilfe-Leistungen durch den ÖAMTC-Stützpunkt Lienz stieg im Vorjahr leicht an, und zwar auf knapp 8.500 Einsätze.

53 Prozent aller PKW-Lenker in Tirol seien mittlerweile Mitglied beim ÖAMTC, zeigte sich Landesdirektor Andreas Heis stolz. Er dankte in der Jahreshauptversammlung den Mitarbeitern des Lienzer Stützpunktes, wo in den nächsten Jahren eine bauliche Erweiterung anstehen könnte.

Mehrere Mitglieder erhielten Urkunden und Medaillen für ihre langjährige Mitgliedschaft und für straffreies Fahren, so etwa Karl Mascher aus Leisach für 70 Jahre straffreises Fahren sowie Peter Staller aus Matrei für 60 Jahre Treue zum ÖAMTC.

Eine hohe Auszeichnung konnte Landesdirektor Heis an zwei ausdauernde ehrenamtliche Funktionäre der ÖAMTC Bezirksgruppe Lienz überreichen. Obmann Lambert Grünauer und Obmann-Stv. Gerhard Seirer können sich über die ATT-Ehrennadel in Gold freuen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren