Raiffeisenläufercup beim 4. Dölsacher Römerlauf

Sportler der Schwimmunion Osttirol/Sektion Triathlon waren erfolgreich.

Der Start der U 12 männlich (Jg. 2000/2001). Von der Schwimmunion mit dabei: Oberlojer Martin und Daniel

Bei der 2. Station des Raiffeisenläufercups beim 4. Dölsacher Römerlauf am Samstag, den 14. Mai 2011, waren sieben Sportler der Schwimmunion Osttirol Sektion Triathlon dabei und freuten sich über die erreichten Platzierungen.

Einen Stockerlplatz, den 3. Platz, errang Martin Oberlojer (Jg. 2001) in der Klasse U 12 männlich. Im stark besetzten Teilnehmerfeld mit 18 Startern lief er vom Anfang an bei den Führenden mit. In der 2. Runde – es waren gesamt 800 m zurückzulegen – konnte er noch zulegen und erreichte das Ziel an ausgezeichneter 3. Stelle.

Sein Bruder Daniel (Jg. 2000) startete ebenso in dieser Klasse. Nach einem nicht so gelungenen Start und ersten 400 m konnte er in Runde 2 noch stark zulegen und etliche Läufer hinter sich lassen. Er beendete das Rennen an sehr guter 5. Stelle.

Reihe hinten von links: Oberlojer Daniel, Veiter Sabrina, Wilhelmer Lorena. Reihe vorne von links: Oberlojer Martin, Wibmer Leon, Wibmer Jonas und Stollwitzer Vanessa.

Auch die Jüngsten, Jonas Wibmer (Jg. 2003) und Leon Wibmer (Jg. 2002) ließen von sich hören. In ihrer Klasse, U 10 männlich, bei 16 Teilnehmern liefen beide ein beherztes Rennen und ließen so manchen Konkurrenten hinter sich.

Jonas erreichte den ausgezeichneten 4. Platz dicht gefolgt von Leon, der den sehr guten 5. Platz belegte.

Ihr Laufdebüt gaben Veiter Sabrina und Wilhelmer Lorena, beide Jg. 1997. Die beiden Top Tiroler Kaderschwimmerinnen liefen zum ersten Mal bei einem Laufwettkampf mit und ihre Ergebnisse können sich sehen lassen.

Sabrina erreichte als sehr gute Vierte das Ziel und Lorena dicht gefolgt dahinter den 5. Platz.

Bei den Mädchen U 14 (Jg. 1998/1999) ging Vanessa Stollwitzer an den Start. Nach einem gelungenem Start und einer soliden Laufleistung über 1600 m erreichte sie noch den 10 Platz von immerhin 19 Teilnehmern.


Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren