Alpen Grand Prix im Stadtsaal Lienz

Feierstimmung beim Vorentscheid. Die österreichischen Finalteilnehmer stehen fest.

Stimmungsvoller Vorentscheid für das mit Spannung erwartete Finale des 19. Alpen Grand Prix, der am 13. und 14. Oktober 2011 in Meran über die Bühne gehen wird.

Schon zum zweiten Mal war der internationale Musikwettbewerb Alpen Grand Prix am Samstag den 14. Mai 2011 im Stadtsaal in Lienz zu Gast. Als Austragungsort für alle österreichischen Teilnehmer dieses Bewerbes steht Lienz neben Vilshofen/Deutschland, Samnaun/Schweiz und Meran/Italien, in vielen Terminkalendern von  Musikern, Autoren, Komponisten, Musikproduzenten und Verleger. Den Zuschlag für die örtliche Durchführung dieses Events erhielt wie bereits im letzten Jahr Mike Wilhelmer.
20 Teilnehmer und Gruppen aus ganz Österreich präsentierten sich dem musikbegeisternden Publikum und kämpften in den Kategorien Schlager und Volkstümliche Musik um den Einzug in das Finale des 19. Alpen Grand Prix.

Von Anfang an herrschte im Saal eine Bombenstimmung und Feierlaune. An den Start gingen als Osttiroler Vertretung „Die Dolomitenbanditen“ mit Gerhard Bischof und Hansjörg Girstmair. Die Punkte wurden durch das Publikum und eine hochkarätige Jury mit Kurt Kirschner, Nees van Duuen, Christian Unterguggenberger, Vanessa Grand und Wijbrand van der Sande vergeben.
Für das Finale qualifizieren konnten sich schließlich in der Kategorie Schlager Michael Mende mit Bella Scusami, Corina mit Es kommt ein neuer Tag, Pannonia Feuer mit Hals über Kopf, Du und I mit 1000 Träume, 1000 Sterne und Kärntner Triologie mit Ba- Bumm und S.O.S.

Finalteilnehmer in der Kategorie Volksmusik sind die Grenzgänger mit Manuela, Almstürmer mit Heit is Heit, Werner mit Weil du bist das Feuer, Die Fahrenbacher mit Heute geht die Nacht nicht rum und Stefan Lucca & Sohn Lukas mit Du und ich. Zahlreiche Fans und Freunde der Musiker waren angereist, um ihre Favoriten lautstark anzufeuern.

Das mit Spannung erwartete Finale des 19. Alpen Grand Prix geht am 13. und 14. Oktober 2011 in Meran/Südtirol über die Bühne.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren