Heizkostenzuschuss auch im nächsten Winter

Die Landesregierung hat gestern beschlossen, den Heizkostenzuschuss für Einkommensschwache fortzusetzen.

Er beträgt 175 Euro.  Das Antragsformular sowie die Richtlinien können hier heruntergeladen werden.

Im Vorjahr nahmen 13.500 Tiroler den Zuschuss in Anspruch.

Der Kreis der zuschussberechtigten Personen wurde im vergangenen Jahr ausgeweitet. Auch einkommensschwache AlleinerzieherInnen sowie Ehepaare mit im Haushalt lebenden unterhaltsberechtigten Kindern, für die ein Anspruch auf Familienbeihilfe besteht, können den Zuschuss beantragen.

Die Netto-Einkommensgrenzen wurden an den Ausgleichzulagenrichtsatz bzw. an die Mindestsätze des Tiroler Mindestsicherungsgesetzes angepasst und leicht angehoben. Insgesamt sind für diesen Posten im Budget mehr als drei Millionen Euro vorgesehen.

Der Antrag auf Gewährung des Heizkostenzuschusses ist mit entsprechendem Formular vom 1. Juni bis 30. November in der Wohnsitzgemeinde einzubringen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
anton2009 vor 7 Jahren

Gratulation zu diesem Spitzenservice von dolomitenstadt.at - der Link zu Richtlinien und Antragsformular ist für viele Leser sehr hilfreich! Danke!