Raphael Rojko erneut Step-Tanz-Weltmeister

Technisch anspruchsvolle Performance des Lienzers wurde mit Höchstwertung belohnt.

Überzeugte mit Leistung, Konzentration und starken Nerven: Raphael Rojko.

Am vergangenen Wochenende ging in Porec/Kroatien das Finale der ESDU World Dance Tour über die Bühne. Auch der Lienzer Talentförderungsverein „Dance Company“ war mit von der Partie, vertreten durch das junge Bewegungstalent Raphael Rojko.

Nachdem er sich 2010 den WM-Titel bei den Kindern sichern konnte, überzeugte der erst 13-jährige Lienzer erneut mit einer sensationellen Leistung. Der verdiente Lohn: Raphael Rojko darf sich ab sofort auch Junioren-Weltmeister nennen.

Er vermochte die renommierte internationale Jury mit einer eigenen Choreographie zu überzeugen. Belohnt wurde die technisch anspruchsvolle und rhythmisch gekonnt umgesetzte Performance mit der Höchstwertung in der Solo-Kategorie.

Im Finale schaffte es Raphael souverän, zwei Konkurrentinnen aus Südafrika auf die Plätze zu verweisen. Weitere Infos hier.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren