Kals: Fahrzeug mutwillig beschädigt

Ein Vandalenakt wurde in der Nacht zum 27. Mai in Kals am Großglockner verübt.

Ein bisher unbekannter Täter fügte einem Pkw der Marke Opel Zafira, der vor einem Ferienhaus abgestellt war, mehrere tiefe Kratzspuren auf der Motorhaube sowie an der Stoßstange zu.

Die Polizeiinspektion Huben bitte um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133/7232.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?